Mercator Berufskolleg Moers

Auf dem BSCW-Server haben wir unsere gesamte Schulstruktur, Schulorganisation abgebildet. Es hat sehr lange gedauert, bis die Kollegen den Vorteil gemeinsamer Teamarbeit auch im Internet und Intranet erkannt haben.

Wir benutzen diesen Server für die pädagogische Dokumentenverwaltung unserer Kollegen. Dokumente, die bisher individualisiert waren, werden nun auch dem Team sichtbar gemacht. Auch für Schüler haben wir spezielle Objekte eingerichtet. Sie können im jeweiligen Bildungsgang Hausaufgaben (z.B. MindMaps, Word- oder Exceldateien) auf dem Workgroup-Server ablegen, sich aber auch die vorbereiteten Unterrichtsmaterialien downloaden.

Wie Sie an der Teilnehmerzahl sehen können, haben wir nach nun fast über 3 Jahren Einsatz des Workgroup-Servers eine hohe Akzeptanz im Kollegium erreicht. Kurzum: Der Server ist für uns mittlerweile zum Knowledge-Management-System geworden. Diese integrierte Informationsverarbeitung im Inter- und Intranet für Schüler, Lehrer und Ausbildungsbetriebe auf der Basis des BSCW-Servers haben wir auch auf dem Bildungskongress am 13. April 1999 dem damaligen Bundespräsidenten Herzog vorgestellt.

Mehrere Vorstellungen in der Öffentlichkeit (u.a. auch auf den Fachtagungen der Initative "Schulen ans Netz" SAN e.V. ) haben dazu geführt, dass wir gebeten wurden, Schulungen für Kollegen anderer Schulen durchzuführen.