Hinweise zur Anwendung unter Windows Vista

Für Anwender der Windows Vista-Plattform sollte die Nutzung der BSCW-Software über den Web-Browser generell kein Problem darstellen. Bei einigen Komponenten der BSCW-Software, die auf das Betriebssystem des Anwenders zugreifen, sind jedoch ggf. Besonderheiten in der Nutzung zu beachten.

Hinweise zur Nutzung der Aktenkoffer-Funktion in BSCW

Der BSCW-Aktenkoffer (Synchronisierung von Dateien zwischen BSCW-Server und lokalem PC) funktioniert unter Windows Vista und Internet Explorer (IE7) derzeit nur eingeschränkt. Da es sich hierbei um ein generelles Problem von Windows Vista/IE7/Java handelt, können wir dazu leider keine Lösung entwickeln, wir können Ihnen jedoch verschiedene alternative Auswege aufzeigen:

  1. Verwenden Sie Firefox unter Vista. Das Aktenkoffer-Applet funktioniert weiterhin unter dem Firefox-Browser (da darin signierte Java-Applets weiterhin vollen Zugriff auf das Dateisystem erhalten).
    ODER
  2. Wählen Sie (unter IE7/Vista) ein Verzeichnis mit niedriger Sicherheitsstufe ("low level integrity") für den lokalen Aktenkoffer. Wählen Sie dazu in BSCW unter "Optionen/Synchronisierung" ein entsprechendes Verzeichnis:
    C:\\Users\\Benutzername\\AppData\\LocalLow\\BSCW
    ODER
  3. Deaktivieren Sie im IE7 den "Protected Mode", indem Sie den BSCW-Server zur sicheren Site erklären. Fügen Sie dazu im IE7 die URL des BSCW-Servers (unter Extras / Internetoptionen / Sicherheit / Sites) zu den "vertrauenswürdigen Sites" hinzu. In der Stufe "vertrauenswürdige Sites" sollte die Option "geschützten Modus aktivieren (erfordert Neustart)" deaktiviert sein.
    ODER
  4. Setzen Sie die Sicherheitsstufe des lokalen Aktenkoffer-Ordners auf niedrig. Rufen Sie dazu unter Vista als Administrator die Konsole auf und führen Sie das folgende Kommando aus:
    icacls  /setintegritylevel (OI)(CI)low
Hinweis: Das Vorgehen "Protected Mode deaktvieren" ist sicherlich das einfachste und wird von uns empfohlen. Es ist jedoch generell davon abzuraten, den geschützten Modus insgesamt (d.h. für alle Websites) zu deaktivieren!

 

Hintergrund

Das Aktenkoffer-Applet versucht als signiertes Applet, die synchronisierten Dateien in einem lokalen Verzeichnis abzulegen. Dies ist nach dem Sicherheitskonzept von Java ("sandbox model") auch erlaubt, funktioniert nun aber nicht mehr unter Vista/IE7. Grund ist das Sicherheitskonzept von Vista (Mandatory Integrity Control — MIC) und IE7 (IE7 Protected Mode). Der IE7 läuft dabei in einer niedrigen Sicherheitsstufe und hat selbst nur schreibenden Zugriff auf Verzeichnisse derselben Sicherheitsstufe. Dasselbe gilt (derzeit) auch für aktive Komponenten, die im IE7 ausgeführt werden — wie eben Java-Applets.

SUN Microsystems (Hersteller der Java-Technologie) ist das Problem bekannt und es ist zu erwarten, dass es in einer zukünftigen Version der Java-Software (insbes. des Java-Plugin) gelöst wird.