Produkt-Aktualisierung

Hinweise zur Aktualisierung der BSCW-Software

Allgemeine Hinweise

Da neue Versionen neben funktionalen Neuerungen auch Verbesserungen und Fehlerkorrekturen beinhalten, empfehlen wir unseren Kunden ein Upgrade auf die jeweils aktuelle Version der BSCW-Software durchzuführen.

Die Software ist auf der Homepage zum Download verfügbar.
Hinweis: Weitere Details zur Aktualisierung Ihres BSCW-Servers finden Sie auch im Administrator-Handbuch im Abschnitt "Upgrading".

Technische Hinweise

Beachten Sie bitte, dass Sie zur Installation einer neueren BSCW-Version ggf. auch eine aktuellere Python-Version benötigen, sofern die vorhandene Python-Version nicht von der neuen BSCW-Version unterstützt wird. Sie können allerdings problemlos eine neuere Python-Version parallel zu einer bestehenden älteren Python-Version installieren.

Die aktuelle BSCW-Version erfordert Python 2.7.

Hinweis: Ein Versionswechsel (upgrade) ist nur mit einer gültigen Lizenz möglich!

Vorgehen zur Aktualisierung

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die benötigte Software (BSCW-Version und Python-Version) zur Verfügung haben. Installieren Sie ggf. die benötigte Python-Version. Stoppen Sie schließlich Ihren BSCW-Server und erstellen Sie eine Sicherheitskopie.

Die Produkt-Aktualisierung erfolgt in der Regel einfach durch Installation der neuen Version über eine bestehende BSCW-Installation. Gehen Sie — abhängig vom Betriebssystem — wie folgt vor.

Aktualisierung unter UNIX

Laden Sie zunächst die passende BSCW Distribution für ihre Python Version herunter. Um Ihre BSCW Instanz zu aktualisieren, führen Sie das BSCW Installations-Skript als Superuser ("root") aus:

# tar xf bscw-5.1.?-4????-py27.tar.gz
# cd bscw-5.1.?-4????-py27
# ./install.sh

Das Installations-Skript sucht den BSCW Systembenutzer "bscw" (bzw. fragt nach dem BSCW- Benutzernamen Ihres BSCW-Benutzerkontos), installiert die BSCW 5.1.x Distribution und lokalisiert vorhandene BSCW Instanzen. Wählen Sie als nächstes die Instanz, die aktualisert werden soll.

Aktualisierung unter Windows (Windows Server 2016/2012/2008)

Stellen Sie sicher, dass Sie vor Durchführung einer Aktualisierung die "Python-Extensions for Windows" (pywin32) ab Build 214 installiert haben. Um eine BSCW Instanz zu aktualisieren, starten Sie durch einen Doppelklick die BSCW Installations-Prozedur

bscw-5.1.?-4????-py27.exe
Dies installiert zunächst die die BSCW 5.1.x Distribution und startet anschliessend die BSCW Installations-Prozedur. Wählen Sie als nächstes die Instanz, die aktualisert werden soll.

Konfigurationsanpassung

Nach erfolgreicher Aktualisierung der BSCW-Installation ergänzen Sie ggf. noch Ihre Konfiguration für die aktuelle BSCW-Version. Editieren Sie dazu die Konfigurationsdatei ("config.py") — weitere Hinweise dazu entnehmen Sie bitte dem Administrator-Handbuch.

Besonderheiten

Je nachdem, von welcher Version Sie die Aktualisierung durchführen, ergeben sich technische Besonderheiten — etwa durch Änderungen in der Konfiguration oder Systemfunktionalität. Beachten Sie dazu bitte unbedingt die Hinweise zum Versionswechsel im Administrator-Handbuch .

Hinweis: Bei einer Aktualisierung des BSCW-Systems auf Linux-Systemen ist unbedingt sicherzustellen, dass auf dem System ein C Compiler (gcc/cc) installiert ist.

Software Download

kopfbild_cd_rom.pngLaden Sie die BSCW-Software herunter und starten Sie innerhalb kurzer Zeit mit dem eigenen BSCW Server. Details