Sprachvarianten für BSCW 4.5

Spracherweiterungen zur BSCW Version 4.5

Das BSCW System ist in 20 Sprachen erhältlich.

Hinweis: Die Distribtution der BSCW-Server-Software enthält bereits die Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch, die wir laufend an neue BSCW-Versionen anpassen. Hier finden Sie weitere Sprachpakete, die Sie optional installieren können.

Weitere Sprachen für BSCW

Es existieren verschiedene Spracherweiterungen für diverse Sprachen und BSCW-Versionen. Um eine neue Sprache auf einem BSCW-Server verfügbar zu machen, wählen Sie bitte die entsprechende Spracherweiterung aus und folgen nach dem Download der Erweiterung den Installationsanleitungen.

Hinweis: Endbenutzer passen bitte ihre bevorzugte Sprache in den Einstellungen des Web-Browsers an. BSCW übernimmt automatisch die bevorzugte Sprache.

Verfügbare Sprachversionen

Hier finden Sie eine Übersicht über die verfügbaren Sprachpakete für die BSCW Version 4.5:

Bitte beachten Sie, dass einige der Spracherweiterungen u.U. nicht vollständig sind. Diese Spracherweiterungen werden aber dennoch mit Ihrem BSCW-Server funktionieren. Die nicht übersetzten Meldungen werden dann lediglich auf Englisch angezeigt.

Wir bedanken uns herzlich bei den zahlreichen Übersetzern, mit deren Hilfe einige der Sprachversionen entstanden sind und die ihre Arbeit freundlicherweise der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen:

Aymeric Poulain Maubant, Jipo, Brest, France
François-Marie Blondel, INRP, France
Anna Grabowska, Technical University of Gdansk, Poland
Andras Lukacs, WBPMU, Budapest, Hungary
Jan Broos, Janine Bader, Gerad Blijker, Hogeschool van Amsterdam, Netherlands
Jan Halter, Netherlands
Bruno Emans, University of Amsterdam, Netherlands, project ITCOLE
Daniela Mencarelli and Simon Wieser, Zurich, Switzerland
Mauro Massaro, University of Rome, Italy, project ITCOLE
Carles Giménez and David Ayala, Unitat Informática del Departament de la Presidència de la Generalitat de Catalunya, Spain
Miquel Colomer, University of Barcelona, Spain
Leandro Navarro Moldes, Maria Clara Rozo and Josep Turro, Universitat Politècnica de Catalunya, Barcelona, Spain
Mildred Sarmiento Meneses, edeb‚ digital, Barcelona, Spain
Denise Lima, Luiz Manoel Cunha, Suzi Carneiro and Paulo César de Oliveira, Embrapa Information Technology, Brasil
Nektarios Mamalougos, University of Athens, Greece, project ITCOLE
Tänis Kelder, Tiina Kikerpill and Merik Meriste, University of Tartu Academia Dorpatensis, Estonia
Keiichi Nakata, University of Tokyo, Japan, courtesy of OrbiTeam Software
Leonid Pesin, Fraunhofer FIT, Germany, courtesy of FernUniversität Hagen, project ILSO
Orla Møller, Frederikshavn, Denmark
Magnus Fant, Alkit Communications, Luleå, Sweden, and Johnny Jacobsson, SNIC, Umeå, Sweden

Falls Sie eine Sprache vermissen und eine neue Sprachversion erstellen (oder eine vorhandene Version aktualisieren) möchten, so kontaktieren Sie uns bitte unter  support@orbiteam.de.