Logo OrbiTeam Logo Fraunhofer FIT

BSCW Desktop Uploader

Achtung: Der im folgenden beschriebene Uploader kann nur für BSCW-Versionen bis 4.3 verwendet werden. Ab Version 4.4 ist die Installation eines Uploaders — mit erweitertet Funktionalität — in BSCW integriert. Das unten beschriebene Verfahren funktioniert nicht mit BSCW 4.4 (bzw. ist für diese Version nicht nötig)!

Der BSCW Desktop Uploader ist eine Anwendung für die komfortable Dateiübertragung zum BSCW

Der BSCW Desktop Uploader ist eine optionale Erweiterung zu BSCW und erlaubt eine komfortable Übertragung lokaler Dokumente zu einem BSCW-Server (bis Version 4.3) Ihrer Wahl. Die Anwendung ist sowohl für Windows- als auch für Unix-Systeme verfügbar.

Hinweis: Der BSCW Desktop Uploader benötigt Java Version 1.4.
(Wir empfehlen JRE 1.4 oder JRE 1.5 — der Installer unterstützt derzeit kein JRE 1.6)

Eigenschaften

Der BSCW Desktop Uploader bietet:

  • Übertragung mehrerer Dokumente zu einem BSCW-Server
  • Drag and Drop von Dateien in das Anwendungsfenster
  • Übertragung ganzer Ordner als komprimiertes Archiv
  • Auswahl von Dokumenttyp und -beschreibung
  • Fortschrittsanzeige beim Hochladen von Dateien
  • Mehrsprachige Benutzerschnittstelle
  • Automatische Registrierung als Browser-Erweiterung (unter Windows)
  • HTTP proxy server
  • HTTP/1.1 (virtuelle Hosts)
  • HTTPS (SSL) — sichere Dokumentübertragung
  • Kommandozeilenschnittstelle für automatisierte Dateiübertragung

Benutzerschnittstelle

Der BSCW Desktop Uploader bietet eine intuitive grafische Benutzerschnittstelle. Wählen Sie die zu übertragenden Dokumente aus Ihrer lokalen Ordnerhierarchie aus und geben Sie Beschreibung und Zielname an, bevor Sie die Dokumente zum BSCW-Server übertragen.

BSCW Desktop Uploader

Wählen Sie den Screenshot für eine größere Anzeige aus.

Download

Download des BSCW Desktop Uploader:


Installation

Zur Installation der Anwendung führen Sie bitte die Installations-Datei nach dem Download aus — folgen Sie den plattformspezifischen Hinweisen im Installationsprogramm und wählen Sie ein Zielverzeichnis für die lokale Anwendung aus.


Konfiguration

Nach dem Herunterladen und der Installation gehen Sie bitte wie folgt vor:
  1. Konfiguration des Web-Browsers zum Start des BSCW Desktop Uploader (erfolgt automatisch beim ersten Start des BSCW Desktop Uploader unter Windows).
  2. Konfiguration des BSCW-Systems — Verwendung des BSCW Desktop Uploader aktivieren.
Hinweis: Aktivieren Sie die Verwendung des BSCW Desktop Uploader im System über [Optionen > Einstellungen ]
[x] Uploader-Programm zum Hochladen von Dateien benutzen
[OK]

 

Nach Installation der Software und Konfiguration der Benutzereinstellungen im BSCW-Server wird der BSCW Desktop Uploader automatisch gestartet, wenn Sie im BSCW-System eine neue Datei einstellen (Datei > Neu > Dokument).

Für weitere Hinweise zur Konfiguration beachten Sie bitte auch die Datei 'Readme' im Installationsverzeichnis des BSCW Desktop Uploader.


Kommandozeilenschnittstelle

Zur Nutzung der Kommandozeilenschnittstelle für die automatisierte Dateiübertragung stehen entsprechende Skript-Dateien (upload.sh bzw. upload.bat) im Installationsverzeichnis zur Verfügung. Die Anwendung erfolgt durch Aufruf der Skript-Datei unter Angabe der Parameter:

> upload [-v] -server http://bscw-server/bscw/bscw.cgi [ -loc ] -auth username:password filename1.ext filename2.ext ...


Anforderungen

Der BSCW Desktop Uploader benötigt eine Java-kompatible Plattform.
Derzeit werden Installationshilfen für die folgenden Plattformen angeboten:

  • Windows: 98/NT/2000/XP
  • Unix: Solaris/Linux/anderes Unix

Der BSCW Desktop Uploader benötigt eine Java Virtual Machine (JVM) der Version 1.4 oder später (J2SE JDK/JRE 1.4) sowie etwa 5 MB Speicherplatz. Während der Installation werden Sie zur Auswahl einer JVM aufgefordert — wählen Sie bitte eine entsprechende JVM aus.